Webinar / Online-Lesung mit Diskussion: Blick über den Tellerrand: Feministische Perspektiven auf die vegane Bewegung

findet statt:

Datum und Uhrzeit
07.03.2022
18:00 – 19:30 Uhr


Webinar // Online-Lesung mit Diskussion: Blick über den Tellerrand: Feministische Perspektiven auf die vegane Bewegung

Wir blicken gemeinsam über den Tellerrand und stellen uns Fragen zur Rolle von Geschlecht in Geschichte und Gegenwart des Veganismus und der veganen Bewegung!

Feministisch auf die vegane Bewegung zu blicken heißt auch, bestimmte Grundannahmen und Vorgehensweisen kritisch zu hinterfragen. Welche Rolle spielt Geschlecht in Geschichte und Gegenwart des Veganismus? Wie können wir die Bewegung inklusiver und damit auch erfolgreicher gestalten? Der Vortrag von Anna-Lena Klapp wird diesen Fragen nachgehen und aufzeigen, warum es so wichtig ist, über den Tellerrand zu blicken. Gemeinsam können wir weiterdiskutieren und uns in aufkommende Fragen vertiefen.
Die Teilnahme ist kostenlos!

Die Vortragende Anna-Lena Klapp ist Ernährungswissenschaftlerin und Doktorandin der Agrarwissenschaften. Sie arbeitet als Fachreferentin für Ernährung und Gesundheit und schreibt in ihrem aktuellen Buch „Food Revolte – ein vegan-feministisches Manifest“ und auf ihrer Website foodrevolte.de über die Notwendigkeit, das Thema nachhaltige pflanzenbasierte Ernährung stärker mit feministischen Forderungen und Kämpfen zu verknüpfen.

Bitte um Anmeldung!

Mehr Infos und Anmeldung:

http://www.vegan.at/inhalt/webinar-update-klapp

http://www.instagram.com/vegane_gesellschaft
http://de-de.facebook.com/vegan.at